Februar 2024Lead ME Bewerbungsphase

Die Bewerbungsphase für den vierten Lead ME Jahrgang hat begonnen. Ab sofort und bis zum 1. April können sich gesellschaftspolitisch interessierte junge Menschen bewerben, die im Rahmen des Mentoringprogramms die Arbeit von Interessensvertretungen kennenlernen und ihre politischen Themen diskutieren und weiterentiwckeln möchten. 

Zur Bewerbung

Februar 2024REACH.Leadershipprogramm für Muslim:innen geht in die 3. Runde!

Wir suchen erneut engagierte Muslim:innen und muslimisch gelesene Berufseinsteiger:innen. Ein besonderes Ziel des Programms besteht darin, ein nachhaltiges Netzwerk aus muslimisch geprägten Young Professionals auszubauen und eine persönliche Weiterentwicklung in Richtung Leadership anzustoßen.

Bewirb dich bis zum 15.03.2024 und werde in 6 Monaten zu einem besseren Leader!

Februar 2024Bewirb dich jetzt für das Diversify-Mentoringprogramm

Auch in diesem Jahr fördern wir im Rahmen des Diversify-Mentoringprogramms politikbegeisterte junge Menschen auf ihrem Weg in die Politik. Bewerbungen können bis zum 1. April 2024 eingereicht werden.

Mehr Informationen dazu hier.

November 2023Programmstart Fast Track

Die Deutschlandstiftung Integration hat im September 2023 das Förderprogramm Fast Track ins Leben gerufen. Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und der Stiftung Mercator finanziert.  Das bundesweite Förderprogramm richtet sich an motivierte Ukrainer:innen im Alter von 18 bis 32 Jahren, die im Zusammenhang mit dem russischen Angriffskrieg im Jahr 2022 nach Deutschland kamen und sich persönlich sowie gesellschaftlich weiterentwickeln möchten.

Mehr Informationen dazu hier.

Oktober 2023Große GEH DEINEN WEG Auftaktveranstaltung.

Am 23. und 24. Oktober haben unsere aktuellen Stipendiat:innen des GEH DEINEN WEG Programms offiziell ihr Stipendium begonnen. Die Deutschlandstiftung Integration hat dies zum Anlass genommen alle Teilnehmer:innen nach Berlin einzuladen. Es gab ein buntes Rahmenprogramm mit Museumsbesuch, Bundestagtalk und Paneldiskussionen. Ein Höhepunkt war die Einladung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ins Schloss Bellevue.

Mehr Informationen dazu hier.

August 2023GEH DEINEN WEG und GEH DEINEN WEG-Journalismus

Informiere dich über das GEH DEINEN WEG-Programm der Deutschlandstiftung Integration und entdecke die Vorteile einer starken Gemeinschaft. Das Programm richtet sich speziell an junge Menschen im Alter von 16-29 mit einer Migrationsbiografie.

Neu: GEH DEINEN WEG-Journalismus-Stipendium - erstmalig bietet das Programm gemeinsam mit dem SPIEGEL eine gezielte Förderung für Nachwuchsjournalist:innen mit Migrationsbiografie zwischen 21-29 Jahre an.

Derzeit werden keine Bewerbungen angenommen.

Das GDW-Stipendium

Das GDW-Journalismus-Stipendium

Oktober 2023Joyce Mayne Sanhá ist die neue Stipendiatin der Deutschlandstiftung Integration im Bereich Schauspiel.

Joyce Mayne Sanhá ist die diesjährige Trägerin des Schauspiel-Stipendiums der Deutschlandstiftung Integration im Rahmen des GEH DEINEN WEG-Programms. Carlo Ljubek begrüßt sie als Botschafter der Deutschlandstiftung zum 1. Oktober im Programm.

Mehr Informationen dazu hier.

Unsere MissionGesellschaftlichen Zusammenhalt bewahren, die Zukunftsfähigkeit Deutschlands sichern

Christian Wulff
Bundespräsident a.D.
Vorsitzender des Stiftungsrates

Die Deutschlandstiftung Integration will Integration in Deutschland zum Erfolg führen. Dabei setzt sie sich in besonderer Weise für junge Menschen mit Migrationshintergrund ein, um ihnen insbesondere bei Ausbildung und Bildung sowie beim Einstieg in den Arbeitsmarkt Chancen zu eröffnen.

Vielfalt bereichert unser Zusammenleben. Gleichzeitig stellt sie jeden Einzelnen vor die Herausforderung, religiöse, ethnische und kulturelle Unterschiede als Teil unserer Gesellschaft zu respektieren und dadurch die notwendige Voraussetzung für ein friedliches und gemeinschaftliches Miteinander zu schaffen.

Erfolgreiche Integration erfordert einen breiten gesellschaftlichen Konsens, der sowohl ein eindeutiges Bekenntnis zu Offenheit und Vielfalt beinhaltet, als auch klare Regeln und Bedingungen für unser Zusammenleben setzt. Beides ist gleichermaßen notwendig, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu bewahren und einen Beitrag zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit Deutschlands zu leisten.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 versteht es die Deutschlandstiftung Integration als ihre Aufgabe, diesen Prozess durch ihre Programme und Projekte aktiv zu begleiten.

Impfkampagne mit Musikern und Musikerinnen aus der Türkei 

#GüzelGünlerBizimOlacak

#GüzelGünlerBizimOlacak heißt auf Deutsch #SchöneTageErwartenUns. Denn wir bei der DSI sind überzeugt, dass mit Solidarität und Zusammenhalt bald wieder schöne und sorgenfreie Tage möglich sind. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit @metropolfm und die freundliche Unterstützung von Coca-Cola European Partners für diese Kampagne mit bekannten Musikern und Musikerinnen aus der Türkei, die sich so sehr wie wir darauf freuen, wieder zusammenzukommen und gemeinsam auf Konzerten zu feiern.

Der Film zur Initiative#MeineStimmeGegenHass

Die Deutschlandstiftung Integration hat am 7. Oktober 2020 die Initiative #MeineStimmeGegenHass gestartet, die dazu aufruft, die Todesopfer rechter und rassistischer Angriffe in Deutschland nicht zu vergessen und die Stimme gegen Hass, Rassismus und Rechtsextremismus zu erheben.

Mehr Informationen finden Sie auf www.meinestimmegegenhass.de

Öffentlichkeitskampagne 70 Jahre Grundgesetz„Ich lebe hier auf gutem Grund“

Am 23. Mai 2019 wurde das Grundgesetz 70 Jahre alt. Die Deutschlandstiftung Integration begleitete die Feierlichkeiten mit einer bundesweiten Öffentlichkeitskampagne. Darin werben Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, ikonisch in einer Menschenmenge abgebildet, für das Grundgesetz. Botschafter für einzelne Artikel oder Absätze sind etwa die Holocaust-Überlebende Margot Friedländer oder der Gastronom Dat Vuong. Auch der Kampagnenfilm feiert Menschen, die einzigartig sind im Hinblick auf Alter, Beruf, Religion und Herkunft und die sich alle in den Werten des Grundgesetzes wiederfinden: Salwa Houmsi, Journalistin, Larissa Sirah Herden (Lary), Sängerin, Aya Jaff, Programmiererin, Zeina Nassar, Boxerin, Lucas Gregorowicz, Schauspieler, Kelvin Boakye (Serious Klein), Rapper, und Margot Friedländer. 

Mehr Informationen finden Sie hier und auf der Kampagnenwebseite.

Festakt 70 Jahre Grundgesetz | Verleihung des TalismanDer Film zur Veranstaltung

Am 14. Mai hat die Deutschlandstiftung Integration mit einem Festakt das 70-jährige Bestehen des Grundgesetzes gefeiert und Margot Friedländer mit dem Talisman-Preis 2019 geehrt. In ihrer Festrede würdigte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Grundgesetz und rief alle Deutschen dazu auf, die Grundrechte zu verteidigen. Auch Bundespräsident a.D. Christian Wulff betonte in seiner Ansprache die Relevanz der Verfassung. Die Laudatio auf die Preisträgerin des Talisman hielt Dr. Mathias Döpfer. 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft, aus Verwaltung und Kultur sowie aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten des GEH DEINEN WEG-Programms folgten der Einladung in das Auditorium des Allianz Forums am Brandenburger Tor.

Bilder von der Veranstaltung in Berlin finden Sie hier.

Festrede 70 Jahre GrundgesetzBundeskanzlerin Merkel über das Grundgesetz und die Talisman-Preisträgerin Margot Friedländer

Beim Festakt der Deutschlandstiftung Integration zu 70 Jahren Grundgesetz am 14. Mai 2019 in Berlin hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die Festrede gehalten. Darin betonte sie, dass das Grundgesetz die Grundlage für Vielfalt in diesem Land schaffe.  

Außerdem würdigte Merkel die Preisträgerin des „Talisman" 2019, die Holocaust-Überlebende Margot Friedländer, als wichtige Botschafterin der Grundgesetz-Kampagne der Stiftung. Friedländers Worte seien für Deutschland eine Verpflichtung für die Zukunft.

10 Jahre Deutschlandstiftung IntegrationDer Film zum Jubiläum der DSI

Unser Film zum 10-jährigen Bestehen der Deutschlandstiftung Integration mit der SPD-Staatssekretärin Sawsan Chebli, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von thyssenkrupp, Dr. Heinrich Hiesinger, der Schauspielerin Lorna Ishema und unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten des GEH DEINEN WEG-Programms. Der Film wurde erstmals bei der Jubiläumsfeier der Stiftung am 5. Dezember 2018 in Berlin gezeigt.

Bilder von der Veranstaltung in Berlin finden Sie hier.

Stipendienprogramm GEH DEINEN WEG

Das ideelle Stipendienprogramm begleitet talentierte junge Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsbiografie auf ihrem Weg in den Berufseinstieg. Damit möchten wir Vorbilder und Leuchttürme stärken, Vorurteile abbauen und der Mehrheitsgesellschaft zeigen, dass Menschen mit Migrationshintergrund ein unentbehrlicher Teil der Gesellschaft sind. Die GEH DEINEN WEG-Community zählt bereits knapp 1.200 Stipendiat:innen und Alumni:ae sowie rund 700 Mentor:innen.

Jetzt informieren

EhrungDie Deutschlandstiftung zeichnet aus

Mit der Verleihung des Talisman ehrt die Deutschlandstiftung Integration Menschen, die sich durch ihr Engagement für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft verdient gemacht haben. Der Stiftungspreis wurde 2019 erstmalig verliehen und tritt in die Fußstapfen der Goldenen Victoria für Integration.

Erfahren Sie mehr

Nachhaltiges Engagement Starke Partner an unserer Seite

Die Unternehmen EDEKA, Coca-Cola und Mercedes-Benz unterstützen die Deutschlandstiftung Integration als strategische Partner. Nach 10 Jahren Unterstützung als Unternehmenspartner ist die Deutsche Telekom seit 2022 Spendenpartner der DSI. Das langfristige Engagement macht die erfolgreiche Arbeit der Stiftung erst möglich und verdeutlicht, welche Bedeutung das Thema Integration für die Wirtschaft in Deutschland hat. 

Neben der finanziellen Förderung engagierten sich die Partner seit Jahren aktiv im Stipendienprogramm GEH DEINEN WEG, beispielsweise durch die Vermittlung von Mentoren oder die Organisation von Seminaren und Fortbildungen für unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten.