Bundesverwaltungsamt (BVA): verschiedene Referate am Standort Berlin


Kennnummer: BVA/1/2022 


Ein Hospitationseinsatz ist in verschiedenen Referaten (Nachfragemanagementorganisation; Organisation- und Digitalisierungsberatung) für Studierende folgender Fachrichtungen möglich:

  • Bachelorstudium in einem der folgenden oder inhaltsähnlichen Studiengängen aus den Richtungen Management, Informatik, Wirtschaft und/oder Verwaltung
  • Masterstudium in einem der folgenden Studiengänge aus den Richtungen Management, Informatik, Wirtschaft und/oder Verwaltung
  • Studium der Rechtswissenschaften, mind. abgeschlossenes Grundstudium

Aufgaben:

  • Unterstützung von Digitalisierungsprojekten (z.B. Projektmanagement; Rollout der IT-Lösungen sowie Bedarfs-, Anforderungs- und Change Request Management)
  • Erarbeiten von Standards und Vorgehensmodellen
  • Unterstützung der Programm- und Maßnahmenkommunikation
  • Beratung zur Umsetzung von Anforderungen des Datenschutzes, der IT-Sicherheit und der digitalen Barrierefreiheit sowie im Bereich der IT-Architektur
  • Unterstützung von Kundenbehörden bei der systematischen Erhebung, Darstellung, Analyse und Optimierung von Aufgaben, Prozessen, Ressourcen sowie Organisationsstrukturen
  • Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen, Konzepten, Handlungsempfehlungen und Arbeitshilfen

Allgemeine Hinweise:

  • Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Diversität und Chancengleichheit sind bei uns ein fester Bestandteil.
  • Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Es wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Beginn:

April 2022.

Bewerbungsunterlagen und -frist:

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Formular möglich. Dort können Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben (max. 3000 Zeichen inkl. Leerzeichen), tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen (höchster Schulabschluss, Zeugnissen (Bachelor, Master, Staatsexamen o.ä.) oder aktuelles Transcript of Records, ggf. weitere relevante Zeugnisse und Nachweise) zusammengefasst in einem PDF (max. 10 MB) hochladen.

Bewerbungsfrist ist der 3. Januar 2022.


Zur Online-Bewerbung