Erklärung zum Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns eine hohe Priorität, und der Schutz personenbezogener Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite ist uns wichtig. Daher erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. 

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Datenmengen. Für die Registrierung und den Registrierungsvorgang speichern wir einige Informationen in Form so genannter “Cookies” auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse etc. werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Registrierung für das Mentorenprogramm. Personenbezogene Daten, die während Ihres Besuchs erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland erfasst. 

Ihre Kontaktdaten inkl. Foto, die Sie während der Registrierung für das Stipendiatenprogramm eingegeben haben, werden im Anschluss für die Darstellung Ihres Profils im geschlossenen Mitgliederbereich genutzt.