Inhalt-Meta-Navigation

Inhalt-Traceline

Inhalt-Mittlere-Spalte

Karriereseminar für Frauen von GDW-Stipendiatin Martha Dudzinski

Studium – check. Arbeitserfahrung und Praktika – check. Soziales Engagement – check. Du hast beste Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg. Eigentlich. Was, wenn die Personalabteilung Vorurteile hat? Gegenüber deiner Hautfarbe, deinem Namen, deiner Religion, deinem Geschlecht?

Deswegen gibt es jetzt ein Wochenendseminar, das sich speziell an hochqualifizierte junge Frauen mit Migrationshintergrund kurz vor dem Berufseinstieg richtet. Auf dich warten Vorträge und Diskussionsrunden zu den spezifischen Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt und zu den Strategien, wie man sie am besten meistert. Abends gibt es ein Netzwerkdinner und Programm unter dem Motto „Nur was für Männer?” mit Whisky-Tasting oder Oldtimer-Besichtigung. Obendrauf kriegst du ein ganztägiges Coaching zu Selbstpräsentation und Bewerbung.

Das Seminar findet am 11. und 12. März 2017 in den Räumen der Deutschlandstiftung Integration in Berlin statt, die das Seminar zusammen mit der Axel-Springer-Stiftung und dem Zonta Club Berlin fördert – inklusive Abendprogramm, Übernachtung und Verpflegung (Anreise individuell).

Interessiert? Dann bewirb dich mit einem Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben (halbe Seite), in dem du dich, deine Karrierevorstellungen/Berufswünsche und Erwartungen an das Seminar beschreibst.
Deine Bewerbung schickst du an martha.dudzinski(at)posteo.de. Das Seminar kostet 50 EUR.


Inhalt-Rechte-Spalte