Inhalt-Meta-Navigation

Inhalt-Traceline

Inhalt-Mittlere-Spalte

#AuchichbinDeutschland

Im April 2014 startete die Deutschlandstiftung Integration zusammen mit den GEH DEINEN WEG-Stipendiaten #AuchichbinDeutschland eine Kampagne gegen Rassismus und für Vielfalt im Land. 

Die Antirassismuskampagne ruft Leute mit und ohne Einwanderungsgeschichte dazu auf, Erfahrungen mit Rassismus oder Willkommensbotschaften mit einem Fotobeitrag zu dokumentieren und zu teilen. Damit will #AuchichbinDeutschland das Bewusstsein für Vielfalt stärken und ein Wir-Gefühl schaffen. Außerdem möchte die Kampagne aufzeigen, dass Deutschland sich wandelt und Neues dazu gehört.  

Seit September 2015 läuft die Kampagne mit einem Spot bundesweit in den Cinestar-Kinos und bei RTL. In dem von BBOXXFilme produzierten Spot sind unter anderem Schauspielerin Iris Berben, Hertha BSC-Spieler Änis Ben-Hatira und Journalistin Düzen Tekkal zu sehen. 

Außerdem arbeitet die Deutschlandstiftung Integration an einem Dokumentationsband. Mit dabei unter anderem Fußballprofi Marcel Ndjeng, Politiker Özcan Mutlu oder Fernsehmoderatorin Fatma Mittler-Solak.

Weitere MitmacherInnen sind herzlich willkommen. Dafür brauchen wir zum einen ein entsprechendes Foto mit Statement, das mit Namen versehen ist und per Mail an presse(at)deutschlandstiftung.net geschickt wird. Zudem müssen Interessierte für das Buch bitte diesen Fragebogen beantworten.

Fragebogen #AuchichbinDeutschland

Die Kampagne wurde durch die #ITooAmHarvard-Initiative inspiriert, die sich mit Alltagsrassismus an der Harvard-Universität beschäftigt.


Inhalt-Rechte-Spalte